RSS

Monthly Archives: September 2011

[Neu im Bücherregal]

Dank lovelybooks und Nina Pauer habe ich beim Fragefreitag dieses tolle Buch gewonnen:

Wir haben keine Angst

Sachbuch
Hardcover
Preis € (D) 13,95 | € (A) 14,40 | SFR 20,50
ISBN: 978-3-10-060614-3

Zum Inhalt:

Die Chance meiner Generation war schon immer gleichzeitig auch ihr Fluch: Alles ist möglich! Uns alle plagt diese tiefsitzende, diese von Grund auf fertigmachende Angst davor, uns falsch zu entscheiden. Was, wenn wir im Job, in der Liebe, im gesamten Lebensstil ein falsches Jetzt leben, das das richtige Später verhindert?
Nina Pauer beschreibt ihre Generation zwischen Zweifel und Glück, Ironie und Angst, zwischen Stress und Geborgenheit.
 
 
 
Ich freu mich schon sehr darauf dieses Buch zu lesen!
Habt ihr auch von dem Buch gehört oder steht es bereits in eurem Bücherregal?
Was fällt euch zu diesem Thema ein – und seit ihr selbst von diesen “Ängsten” betroffen?
 
Liebe Grüße!
Advertisements
 
Leave a comment

Posted by on 25. September 2011 in Bücherwelt, Neu im Bücherregal

 

Tags: , , ,

[Zitate]

 

“So etwas wie einen Erwachsenen

gibt es nicht.”

 

Greys Anatomy – Staffel 1

 

 
Leave a comment

Posted by on 22. September 2011 in Zitate

 

Tags:

[Rezension] Wie durch ein Wunder – Ben Sherwood

OT: The Death and Life of Charlie St. Cloud                

Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-50385-4
€ 8,99 [D]

Als der fünfzehnjährige Charlie bei einem tragischen Verkehrsunfall seinen kleinen Bruder verliert, bricht für ihn eine Welt zusammen. Doch die brüderliche Liebe überdauert den Tod und überschreitet die Grenze zwischen unserer Welt und dem Jenseits. Jahre später trifft Charlie auf die faszinierende Tess, den ersten Menschen, der ihm seit dem Tod seines Bruders etwas bedeutet. Doch bald muss Charlie eine folgenschwere Entscheidung treffen.

Buchinhalte stammen von Heyne.

Meine Meinung:

Leben.Lieben.Loslassen können.

Sobald das Buch in meiner Hand war, konnte ich es nicht mehr loslassen. Die Geschichte ist so packend und emotional, die Szenen perfekt beschrieben und so voller Gefühl, dass man es einfach nicht mehr weglegen will. Charlie und Sam. Brüder für die Ewigkeit.Das Versprechen, das Charlie seinem kleinen Bruder gegeben hat, überdauert auch noch nach dessen Tod: Er würde Sam niemals allein lassen. Durch einen schweren Autounfall werden die beiden Brüder getrennt. Denn Charlie schafft es wieder ins Leben zurückzukehren – doch für Sam gibt es keine Hoffnung mehr. In der Zwischenwelt treffen die beiden sich wieder. Jeden Tag. Über dreizehn Jahre lang. Wie durch ein Wunder, kann Charlie sein Versprechen halten und immer für Sam da sein. Doch das bringt die beiden Brüder in eine komplizierte Situation. Niemand der beiden kann loslassen. Gefangen in der Zwischenwelt führen sie ein Leben im Schatten.

Alles ändert sich jedoch, als Charlie auf Tess trifft. Plötzlich merkt er, dass er mehr brauch und will, als dieses Leben. Er will zusammen mit Tess, der Seglerin, die Welt bereisen und erhofft sich eine Zukunft mit ihr. Doch dann plötzlich verschwindet Tess. Charlie kann nicht glauben, dass sie auf dem Meer gestorben ist. Er sucht nach ihr und zum ersten Mal in seinem Leben verbringt er die Nacht nicht bei Sam….

Ein Buch über Liebe, Freundschaft und der Stärke zweier Brüder. Beim Lesen wird man unbewusst mit seinem eigenen Glauben konfrontiert. Ein Leben nach dem Tod? Geister und Seelen und die Toten, die über ihre geliebten Menschen wachen. Das Gefühl zu Leben und der großen Liebe zu begegnen, Hoffnung und Trauer. Alles zusammen perfekt kombiniert zu einem großartigen Buch, das ich nur jedem weiterempfehlen kann.

Ganz still und heimlich hat es sich auf meine Liste der Lielingsbücher geschrieben und ich bin einfach nur froh, dieses Buch gelesen zu haben. Und ja – seitdem glaube ich, dass es sowas wie „Wunder“ wirklich gibt =)

Aufmerksam bin ich auf das Buch geworden, durch die Verfilmung (die ich mir aber noch nicht angesehen habe). Der Trailer war sehr vielversprechend, wenn auch ein bisschen abweichend vom Buch. Mit Zac Efron, Amanda Crew und Kim Basinger in den Hauptrollen ist er es bestimmt wert, ihn einmal anzuschauen.

 
Leave a comment

Posted by on 20. September 2011 in Bücherwelt, Rezension

 

[Ich lese] Dead Beautiful [Deine Seele in mir] – Yvonne Woon

Dank vorablesen und dtv habe ich dieses tolle Buch erhalten,  welches ich heute Abend beginnen werde:

Aus dem Amerikanischen von Nina Frey
dtv Hardcover
Hardcover
Deutsche Erstausgabe
480 Seiten
Ab 14
ISBN 978-3-423-76038-6
1. Auflage, Oktober 2011

Sie ist seine Liebe. Er ist ihr Tod.

Was tun, wenn man jemanden, den man über alles liebt, nicht lieben darf? Yvonne Woon erzählt in ›Dead Beautiful – Deine Seele in mir‹ eine packende Geschichte vom Leben und vom Tod, von Sehnsucht und Schmerz und von einem Kuss, der das Ende von allem bedeuten kann.

Nach dem gewaltsamen Tod ihrer Eltern ist in Renée Winters’ Leben nichts mehr, wie es einmal war. Von ihrem Großvater wird die 16-Jährige auf das Gottfried-Institut geschickt, eine elitäre Privatschule von Weltruf mitten in den Wäldern von Maine. Schnell merkt Renée, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugeht: Der Fokus des Unterrichts liegt auf Fächern wie Gartenbau und Bestattungskunde und Latein scheint die Insider-Sprache zu sein. Darüber hinaus gibt es am Gottfried einige mysteriöse Todesfälle. Obwohl die strengen Regeln der Schule private Verabredungen zwischen Mädchen und Jungen verbieten, verliebt sich Renée in den kühlen, zurückgezogenen und wunderschönen Dante Berlin. Auch er scheint Gefühle für sie zu haben, doch einen Kuss verwehrt er ihr. Welches tödliche Geheimnis versucht er vor Renée zu verbergen?

Zur Leseprobe!

Ich bin schon sehr gespannt auf den Inhalt! Die Leseprobe war wirklich mitreißend und ich erwarte  von dem Buch sehr viel. Hoffentlich werden meine Erwartungen dann auch erfüllt 😉

Hat von euch auch schon jemand das Buch zu Hause? Wie hat es euch gefallen?

 
Leave a comment

Posted by on 20. September 2011 in Bücherwelt, Neu im Bücherregal

 

Tags: , , , , ,

[Katzenleben] Irland, Dublin 09.2011

Eine unvergessliche Woche!

 
2 Comments

Posted by on 13. September 2011 in Katzenleben

 

Tags: , ,

[Freitagsfüller]

 

1. Wenn ich heute schlafen gehe, träume ich bestimmt von meinem anstehenden Irlandurlaub 😉 .

2.  Erfahrungen, positv als auch negativ, bringen Menschen in ihrem Leben  immer weiter.

3.  Ich muss daran denken, dass ich mir nach dem Urlaub endlich die Kinokarten für “whataman” bestelle . 

4. Einen heißen Kakao gibt es heute zum Abendessen.

5. Meine letzte Mail begann mit den Worten : Hey! Natürlich bin ich fit für Sonntag!

6. Bevor ich nicht mit “Die Suche nach dem verborgenen Glück” von Nicholas Spakrs angefangen habe, kann ich nicht einschlafen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein gutes Buch , morgen habe ich Kofferpacken geplant und Sonntag möchte ich nur noch zum Flughafen und mit meinen Mädels Sekt trinken !

 

 

Allen ein wunderschönes Wochenende!!

 
Leave a comment

Posted by on 2. September 2011 in Freitagsfüller